Wie stehen die Chancen in den Gruppen der Weltmeisterschaft 2022

Die besten Vorhersagen machen natürlich die Buchmacher, die alle Informationen zu Quoten für Wetten zusammenstellen. Was sagen also die Buchmacher zu diesem Zeitpunkt?

Wie wird sich der Gastgeber schlagen?

Obwohl die Entscheidung umstritten war, wird Katar die Veranstaltung ausrichten, da es die Austragungsrechte erhalten hat. Die Spiele werden zwischen dem 12. November und dem 18. Dezember an acht Orten in fünf Städten ausgetragen, wobei das Endspiel im Lusail-Stadion stattfinden wird. Als Gastgeberland ist Katar automatisch für die WM 2022 Gruppe A der Gruppenphase qualifiziert. Laut Buchmachern liegen die Quoten für einen Sieg Katars in seinem Heimatland bei 150/1.


Foto: unsplash.com.

Wer wird beginnen?

Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar beginnt am Montag, den 21. November, mit dem ersten Spiel zwischen Senegal und den Niederlanden in der Gruppe A im Al Thumama Stadion. Auf dieses Spiel folgt Gastgeber Katar gegen Ecuador im Al Bayt Stadion. Ebenfalls am ersten Tag steht England mit seinem Spiel der Gruppe B gegen den Iran auf dem Programm. Dieses Spiel findet nur acht Tage nach dem Ende der Premier League statt. Diese Tatsache hat sich zweifellos auf die Quoten für dieses Erstrundenspiel ausgewirkt.

Was wir aus den Qualifikationsspielen lernen können

Deutschland, das bereits viermal die Weltmeisterschaft gewonnen hat, war die erste Mannschaft, die sich über die Qualifikation in Europa einen Platz gesichert hat. Während einige Kritiker sagen, dass Deutschland trotz der Erfolge zwischen 2012 und 2018 in den letzten Jahren nicht die richtige Siegermentalität gefunden hat, könnte Kai Havertz der Mannschaft einen Schub gegeben haben und es wird interessant sein zu sehen, ob Hansi Flick versuchen wird, das Team um diesen Chelsea-Spieler herum zu formen.


Brasilien hat sich die Qualifikation gesichert und gehört zu den vier besten Mannschaften in den Südamerika-Gruppen. England hat sich bereits im November qualifiziert, als es seine Qualifikationsgruppe als Sieger abschloss.


Brasilien ist derzeit der Wettfavorit, was angesichts der Tatsache, dass das Land bereits fünfmal gewonnen hat, nicht verwunderlich ist.


Den Quoten zufolge ist England in dieser Phase der nächste Favorit, nicht zuletzt dank des Superstürmers Harry Kane und trotz der enttäuschenden Niederlage im Elfmeterschießen gegen Italien im Finale der UEFA Euro 2020.