Wie kann man mit einem Wettbonus Vergleich bares Geld sparen?

Wer bietet den besten Wettbonus?

Es handelt sich bei dem Wettbonus um einen Rabatt oder eine Bonuszahlung, die ein Kunde dann bekommt, wenn er bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Aus einem Wettbonus Vergleich gehen die Casinos hervor, die ihren Kunden die besten Konditionen und zeitgleich einen satten Rabatt bieten. In der direkten Gegenüberstellung geht es vor allen Dingen darum, die wesentlichen Kriterien unter die Lupe zu nehmen, die bei der Entscheidung eine Rolle spielen.

Casino Vergleich – die wichtigsten Kriterien

Dazu gehören zum Beispiel das Spieleangebot, die Extras, die Einstellungen und die Möglichkeiten, die die Nutzer haben, wenn sie sich für einen Anbieter entscheiden. Eines der Entscheidungskriterien ist der Wettbonus, man sollte sich aber niemals auf Grundlage von einer Bonuszahlung für ein Portal entscheiden. Von daher ist es empfehlenswert, die verschiedenen Kriterien unter die Lupe zu nehmen und danach festzustellen, welche Buchmacher am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Was sind die Voraussetzungen für einen Wettbonus?

Eine erste Voraussetzungen für einen Rabatt ist das Erstellen eines eigenen Kundenkontos, das nur Volljährige Nutzern zugänglich ist. Wer das 18. Lebensjahr erreicht hat, bekommt die Berechtigung, Mitglied in einem Casino zu werden und mit den Spielen zu starten. Die Vorschriften und Restriktionen sind sehr streng und obliegen dem Jugendschutz und dem Spielerschutz. Es erfolgt in einem ersten Schritt eine Identifizierung der Nutzer mit dem Personalausweis. Selbstverständlich gehen alle Daten verschlüsselt im System ein. Sie sind zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.


Neben der Volljährigkeit ist es notwendig, bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, um aus dem Bonus später einen geldwerten Gewinn machen zu können. Dazu gehören unter anderem das Spielen beziehungsweise das Wetten mit dem Bonus und der ersten Einzahlung. Hierzu machen die Anbieter sehr feste Angaben. Noch dazu bleiben für diese Bedingungen oftmals nur eine bestimmte Spanne Zeit, diese zu erfüllen. Wer diese Zeit verstreichen lässt, büßt damit auch seinen Bonus ein. Bei der Entscheidung für einen Rabatt geht ein Blick unmittelbar auf die Voraussetzungen.

Was gibt es für Wettboni?

Zur Auswahl stehen unterschiedliche Bonusangebote und Aktionen. Allesamt sind spezielle Rabatte und Vergünstigungen, die es auf den Spieleportalen gibt, um noch mehr Nutzer zu der Eröffnung eines Kontos zu bewegen. Es gibt die Einzahlungsboni, die an die erste Einzahlung des Nutzers gebunden sind. Hierbei handelt es sich oftmals um einen 100 % Bonus, der bis zu einem maximalen Betrag gedeckelt ist. Zahlt ein Nutzer zum Beispiel 50 € auf sein neues Konto ein, gibt es dann vom Portal noch einmal 50 € oben drauf. Damit stehen dem Spieler 100 € zur Verfügung. Im Gegenzug gewähren einige Casinos Freispiele oder Freirunden an den Spielautomaten, wenn sich die Nutzer für die Eröffnung eines Kontos entscheiden. Die Gewinne, die ein Spieler aus diesen Runden erwirtschaften kann, darf er sich später auf sein Konto auszahlen lassen.


Andere Bargutschriften oder Boni sind ebenfalls an eine bestimmte Anzahl von einsetzen und spielen gebunden. In den wenigsten Fälle wird es möglich sein, ein Konto zu eröffnen, den Bonus zu kassieren, um sich die Gutschrift am nächsten Tag zurück auf das Girokonto überweisen zu lassen. Für die Casinos steht mit dem Rabatt ein Anreiz, Sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und mehr für die Kunden Werbung zu tun. Gleichzeitig bieten die Rabatte die neuen Spiele und die Möglichkeit, sich erst einmal risikolos auf dem Portal zurecht zu finden und die einzelnen Features zu testen.